Florence Knoll / Ausstellung Markanto Köln

In Zusammenarbeit mit Knoll International zeigt Markanto in der Ausstellung 'Florence Knoll' zahlreiche ihrer Entwürfe, darunter rare Sammlerstücke und Prototypen.

In der Rekrutierung anderer Entwürfe ging Florence Knoll überaus kreativ vor. Sie "schwatzte beispielsweise ihrem Lehrer Mies van der Rohe jene Modelle ab, die bereits 1929 auf der Weltausstellung von Barcelona Aufsehen erregt hatten.“ Zu Harry Bertoia heißt es, sie "stöberte ihn in Kalifornien auf und überredete ihren Mann, dem Metallbildhauer eine Metallwerkstatt einzurichten. (...) Die Knolls hofften, das sich daraus irgend etwas Brauchbares für ihr Einrichtungsprogramm ergeben würde.“ (Lit.: Knoll – Im Haut- und Knochenstil. In: Der Spiegel, 16/1960, 13. April 1960.)

Wir können also gespannt sein.

Ausstellung 14. bis 20. Januar 2019
Markanto Depo, Mainzer Straße 26, 50678 Köln
Mo - Fr 14.00 bis 19.00, Sa und So 11.00 bis 19.00

markanto.de